Presse: 7. Stadtmeisterschaften Badminton

Das neue Badmintonjahr beginnt gleich mit einem Großereignis. Die 7. Stadtmeisterschaft wird am 11. und 12. Januar 2020 in Bad Driburg ausgetragen. Samstag beginnen die Sportler mit den Einzeln um 11:00 Uhr. Am Sonntag folgen ab 09:00 Uhr die Mixed- und ab 12:00 Uhr die Doppelspiele. Die Ausrichter rechnen auch 2020 wieder mit über 200 Teilnehmermeldungen aus vielen Vereinen von nah und fern. Dabei sind alle Altersklassen vertreten, denn Badminton kann bis ins hohe Alter gespielt werden. Auch Hobbyspieler sind gern gesehen, denn es wird in verschiedenen Leistungsklassen angetreten.

Bei so vielen Teilnehmern ist die Organisation dieser Veranstaltung eine große Herausforderung. Auch wenn ein leistungsfähiges Computerprogramm die Organisatoren unterstützt, muss die Turnierleitung um Magnus Wiechers noch einiges an konzentrierter Arbeit leisten. Meldungen sind kurzfristig noch möglich an turnier@badminton-bad-driburg.de oder Tel. 0 52 53 – 975 84 14. Da zunächst in Gruppen gespielt wird, danach im K.O.-System, können alle Teilnehmer mehrere Spiele bestreiten. Spannend bleibt auch die Frage, ob die Driburger 2020 wieder den begehrten Wanderpokal zuhause behalten können.

Den Zuschauern wird bei freiem Eintritt sicherlich großartiger Sport geboten. Da mit den geplanten Umbauarbeiten an der Sportstätte erst später begonnen werden soll, können die Stadtmeisterschaften 2020 wieder in der Großturnhalle am Krähenhügel (Hallenbad) ausgetragen werden.

Kommentare sind geschlossen.